teaser

Beispiel aus der Industrie: Changemanagementprozess – Implementierung QMS

Die Einleitung des Changemanagementprozesses erfolgte durch eine Befragung aller Mitarbeiter des Unternehmens zur Infrastruktur, Arbeitsumgebung, Arbeitsprozesse und Kultur im Unternehmen. Mehr als 70% der Mitarbeiter nahmen an der anonymen Befragung teil, mit dem Ergebnis, dass sich deutlicher Handlungsbedarf in verschiedenen Bereichen abzeichnete. Die Festlegung eindeutiger Verantwortlichkeiten, Zuständigkeiten und Kompetenzen war der erste Schritt. Der Informationsfluss im Unternehmen wurde neu strukturiert, die Art und Durchführung der verschiedenen Beratungen wurden auf Effizienz überprüft. Parallel dazu wurde mit ausgewählten Mitarbeitern ein Veränderungsteam gebildet. In regelmäßig stattfindenden Workshops wurden Lösungsansätze für die durch die Befragung bekannt gewordenen Probleme erarbeitet und der Geschäftsleitung unterbreitet.

Zeitnah wurde klar, dass die Ideen und Verbesserungsvorschläge effektiv zusammengefasst mit der systematischen Einführung eines QMS umgesetzt würden.

Dieses Beispiel ist ein optimaler Weg um Verbesserungen im Unternehmen nachhaltig und von der Mehrheit der Belegschaft akzeptiert umzusetzen.

Mitarbeiterbefragung, Veränderungswillen, Veränderungsprozess mit Einführung eines QMS

Reflektion: Es war richtig!

Consult
& Training GmbH

Rheinstraße 25
64283 Darmstadt
Telefon: 06151.152 27 92
Telefax: 0361.78 92 65 41
E-Mail: pnt@pnt.de